Frauenfußball – ein Sport von Klischees überschattet
Posted on: 4. Januar 2016, by : Delia

Frauenfußball – ein Sport von Klischees überschattet!

Fußball ist reine Männersache. Frauen, die Fußball spielen sind lesbisch.  Frauenfußball ist kein richtiger Sport, sondern dient zur Volksbelustigung.

Hier nur eine geringe Anzahl von Klischees, die man sich als Fußballerin ständig anhören muss. Hierbei spreche ich aus eigener Erfahrung. Seit meinem sechsten Lebensjahr spiele ich Fußball. Der Grund warum ich als Frau Fußball spiele und nicht andere frauentypische Sportarten, wie Ballett oder Tanzen betreibe?

Fußball ist ein Sport, der Einem vieles abverlangt. Es genügt nicht einfach sportlich zu sein, viel mehr verlangt es Disziplin und Teamgeist zu haben. Man muss sich immer wieder selbst beweisen und nicht nur für sich sein Bestes geben, sondern für sein Team. In gewisser Weise trägt man einen Teil der Verantwortung für das Scheitern oder das Siegen seiner Mannschaft.

Da ich bis zu meinem vierzehnten Lebensjahr in einer Männermannschaft gespielt habe, weiß ich wie schwierig es ist, als Frau, die Fußball spielt, akzeptiert und geachtet zu werden. Ich habe hart trainiert um mir die Anerkennung meiner Teamkameraden zu holen und einen fixen Platz in der Startelf zu bekommen.

Seither bin ich Teil einer Frauenmannschaft. Da ich so die Chance habe einen Vergleich zu ziehen, kann ich behaupten, dass beim Frauenfußball nicht weniger verlangt wird. Die Anzahl und der Umfang der Trainingseinheiten sind gleich geblieben. Ich muss gestehen, dass es im Frauenfußball manchmal sogar aggressiver zugeht, als bei Männern. Egal ob Männer- oder Frauenfußball, es geht um die Liebe zum Sport und hier sollten die beiden Geschlechter an einem Strang ziehen und sich nicht gegenseitig belächeln.

Männer lasst euch eines sagen: Wir Frauen können sehr wohl gut Fußball spielen und wir sehen dabei auch noch gut aus. Wenn ihr das nicht glaubt, dann schaut euch mal ein Spiel an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *