Sportliche Motivation im Herbst
Posted on: 7. Oktober 2015, by : admin
Frosch Dehnungsübungen

Mit den kalten Temperaturen und kürzeren Sonnenstunden wird das Zuhause bleiben und gemütlich machen vor dem Fernseher immer verlockender. Damit Sie dennoch die Energie finden sich sportlich zu betätigen, zeige ich Ihnen ein paar Tipps für die nötige Motivation im Herbst.

Haben Sie gar keine Lust laufen zu gehen oder mit dem Rad eine Runde zu drehen, so sollten Sie sich vielleicht selbst fragen, ob dies überhaupt die richtige Sportart für Sie ist? Denn unter dem Wort Hobby versteht man eine Tätigkeit, welche Spaß machen soll. Ist dies der Fall, so sollte auch das Wetter keine großen Probleme darstellen.
Weiters ist es wichtig sich Ziele zu setzen. Denken Sie zum Beispiel an die kommende Sommersaison und wie Sie dafür in Form kommen wollen. Der Herbst ist die ideale Zeit, um mit der Verwirklichung dieser Ziele zu beginnen.

Belohnen Sie sich auch selbst für die geleistete Arbeit. Egal ob ein leckeres Abendessen, oder ein entspannendes Bad. Sorgen Sie mit solch kleinen Aktionen für einen Anreiz Sport zu treiben, um den inneren Schweinehund zu besiegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *