Kinder brauchen Bewegung – mindestens 90 Minuten täglich!
Posted on: 29. Dezember 2015, by : admin
Kinder_Bewegung
Übergewicht bei Jugendlichen wird in diesem Land immer mehr zu einem Problem und Experten sehen vor allem in der mangelnden Bewegung eine Ursache dieser gefährlichen Entwicklung.

So haben bereits Untersuchungen gezeigt, dass Übergewicht im Kindesalter die motorischen Fähigkeiten negativ beeinflusst und sich dies in den Folgejahren verschlimmert. Denn entweder bleiben übergewichtige Kinder generell von sportlichen Aktivitäten fern oder sie üben diesen nur mit wenig Bewegung aus, wie zum Beispiel als Torwart. Deshalb fordern Sportmediziner mindestens 90 Minuten Bewegung pro Tag, um dieser Entwicklung entgegenzuwirken.

Dabei werden jedoch nicht nur die Eltern in die Pflicht gerufen, ihre Sprösslinge zu animieren, sondern auch Kommunalpolitiker müssen es schaffen, die passenden Rahmenbedingungen zu kreieren. Hierbei spielt die Qualität der Angebote eine große Rolle, weshalb viel mehr Geld in den Ausbau von Schwimmbädern, Skaterparks oder Radwegen investiert werden muss.

Mit diesen Ansätzen kann man das Problem bei der Wurzel packen und dem Problem des Übergewichts einen Riegel vorschieben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *