Wissenswertes über Judo
Posted on: 2. April 2015, by : admin
Judo zählt wohl zu den bekanntesten Kampfkünsten der Welt und dennoch wissen nur die wenigsten wie Judo eigentlich funktioniert und welche wissenswerte Dinge es noch zu diesem Thema gibt. So bedeutet das Wort Judo übersetzt „der sanfte Weg“ und passt somit eigentlich gar nicht zu einer Kampfsportbezeichnung. Die Techniken beim Judo bestehen aus Handwürfen, Hüftwürfen, Fußwürfen und Körperwürfen.

Doch Judo basiert auch auf dem Prinzip des „Siegens durch Nachgeben“, wodurch sämtliche Techniken so ausgeführt werden, dass unter Einsatz des geringsten Kraftaufwandes, die größtmögliche Wirkung erzielt werden soll. Weiters steht im Mittelpunkt des Trainings und des Wettkampfes die Achtung und Wertschätzung von Trainer, Trainingspartnern aber auch von Gegnern.Für das Ausüben des Judo Zweikampfsports benötigt man einen Judogi, bestehend aus einer Hose, einem Gürtel und einer Jacke. Die Farben des Judogürtels richten sich nach dem erreichten Level und werden in den Farben Weiß, Gelb, Orange, Grün, Blau, Braun, Schwarz und Rot unterteilt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *