Schwimmen – eine der gesündesten Sportarten
Posted on: 28. September 2014, by : admin

Der Herbst naht und dies bedeutet, dass die Freizeitaktivitäten an der frischen Luft allmählich abnehmen. Um dennoch weiterhin Sport treiben zu können, probieren Sie es doch einfach mit Schwimmen. Denn dabei handelt es sich um eine der gesündesten Sportarten schlechthin.

Während der kalten Jahreszeit im Hallenbad, an den warmen Monaten in Freibädern oder an Seen, können Sie diesen Sport das ganze Jahr lang ausüben, wodurch Sie über eine sehr große Flexibilität verfügen.

Weiters empfehlen wir Ihnen besonders aus gesundheitlicher Sicht, die Stilrichtungen Rücken- sowie Kraulschwimmen. Denn diese sorgen dafür, dass der Körper ständig gestreckt ist, wodurch die Wirbelsäule geschont und zugleich gedehnt wird. Acht geben müssen Sie jedoch bei dem weit verbreiteten Freizeitbrustschwimmen. Bei diesem Stil wird der Kopf ständig aus dem Wasser gestreckt, wodurch eine gesundheitsschädigende Körperhaltung eingenommen wird.

Neben den Vorteilen für die Wirbelsäule, sorgt man mit ausgiebigem Schwimmen mit der richtigen Technik für ein optimales Herz-Kreislauf-Training und Muskeltraining sowie ein Training der Atemmuskulatur, Venen und einer positiven Auswirkung auf die Psyche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *